Textarten Deutsch
Beschreibungen
 – Video
Video anzeigen

Bei einer Buchvorstellung präsentierst du ein Buch vor einem Publikum. In diesem Beitrag%und in unserem Video bekommst du viele Tipps dafür.

Was ist eine Buchvorstellung? 

Wie der Name schon sagt, geht es bei einer Buchvorstellung darum, ein Buch vorzustellen. Dafür gibst du zum einen allgemeine Informationen über das Buch. Dazu zählst du den Autor, den Titel, das Erscheinungsjahr, etc. Zum anderen stellst du auch den Inhalt des Buches vor. Abschließend gehört zu einer Buchvorstellung auch eine Bewertung, also deine persönliche Meinung über das Buch.

Buchvorstellung – Aufbau 

Wie sollte deine Vorstellung nun am besten aufgebaut sein? Hier bekommst du alle wichtigen Bestandteile für eine gelungene Buchpräsentation an dem Beispiel „Harry Potter und der Stein der Weisen“ von Joanne K. Rowling erklärt.

Buchvorstellung Beispiel, Buchvorstellung Vorlage
direkt ins Video springen
Buchvorstellung Beispiel

Tipp: Frage dich für die Auswahl deines Buches am besten, welche Geschichten dir in Erinnerung geblieben sind und von welchen du am liebsten erzählst. 

Buchvorstellung – Einführung

In der Einführung deiner Buchpräsentation geht es zunächst um die grundlegenden Informationen zu dem Buch.  Du nennst also den Titel, den Autor und das Erscheinungsdatum deines Buches. Außerdem auch noch, wie du dazu gekommen bist, das Buch zu lesen

Buchvorstellung – Beispiel: Ich stelle euch heute das Buch mit dem Titel „Harry Potter und der Stein der Weisen“ vor. Es stammt von der Autorin J. K. Rowling und erschien auf Deutsch im Jahr 1998. Ich habe es gelesen, da ich nach einem neuen Fantasy-Buch gesucht habe und die Harry Potter-Reihe eine der bekanntesten in diesem Bereich ist.

Buchvorstellung – Zusammenfassung

Anschließend ist es sinnvoll, die Geschichte des Buches kurz zusammenzufassen. Achte dabei darauf, nicht die gesamte Geschichte zu verraten. Deine Zuhörer wollen das Buch ja vielleicht auch noch selbst lesen. 

Buchvorstellung – Beispiel: In dem Buch geht es um den Jungen Harry Potter, der an seinem 11. Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist. Die Geschichte dreht sich um …

Außerdem gibst du hier auch einen Überblick über die wichtigsten Figuren in dem Buch. Wieder ohne zu viel zu verraten! Dein Publikum soll nur einen Einblick bekommen und auf das Buch neugierig gemacht werden. 

Falls du nicht mehr genau weißt, was du bei einer Personenbeschreibung alles beachten musst, sieh dir hier einfach unser Video dazu an. 

Tipp: Damit die Vorstellung der Charaktere übersichtlich bleibt, kannst du für deine Buchvorstellung ein Plakat oder eine PowerPoint-Präsentation vorbereiten. 

Buchvorstellung – Leseprobe 

Es ist immer gut, eine Leseprobe aus deinem vorgestellten Buch mitzubringen. Das Vorlesen einer Textstelle macht deine Präsentation viel anschaulicher. Zusätzlich lernen deine Zuhörer auch den Stil des Buches kennen. 

Bei der Auswahl der Leseprobe solltest du auf verschiedene Dinge achten: 

  • Inhalt: Wähle eine Textstelle aus, die man auch versteht, ohne die vorausgehenden Seiten gelesen zu haben. Trotzdem sollte sie spannend oder interessant sein. 
  • Länge: Länger als eine Seite sollte die Textstelle nicht sein. Schließlich möchtest du nicht, dass der Vorleseteil länger als der Rest deiner Präsentation ist.  
  • Begründung: Überlege dir, warum du genau diese Textstelle aussuchst und begründe die Auswahl auch in deiner Vorstellung.

Tipp: Übe vor der Präsentation die Textstelle laut vorzulesen. Gerade direkte Reden kannst du durch eine unterschiedliche Betonung und das Verstellen deiner Stimme viel lebendiger machen. 

Buchvorstellung – Bewertung

Abschließend bewertest du das Buch. Du beantwortest also Fragen wie:

  • Würdest du deinem Publikum empfehlen, es auch zu lesen?
  • Warum findest du das Buch gut?
  • Wer ist warum deine Lieblingsfigur? 

Buchvorstellung – Beispiel: „Ich würde die Geschichte jedem empfehlen, der mal in eine ganz andere Welt eintauchen möchte. Das Buch …“

Inhaltsangabe 

Wie du nun weißt, musst du das Buch bei der Präsentation zumindest kurz zusammenfassen. Falls du dabei noch Tipps brauchst, sieh dir einfach unser Video zur Inhaltsangabe an. %Thumbnail Inhaltsangabe schreiben

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.