Textarten Deutsch
Gattungen und Textsorten - Übersichten
 – Video

Du kannst jede fiktive Textsorte einer der drei literarischen Textgattungen Epik, Lyrik und Dramatik zuordnen. In diesem Beitrag zeigen wir dir, was jede einzelne Gattung ausmacht. Schau auch gleich noch bei dem dazugehörigen Video vorbei!

Was sind literarische Gattungen?

Fiktive Literatur begegnet dir in sehr vielen Formen: ob kurz oder lang, im Fließtext oder in Versen, als Erzählung oder als Theaterstück. Da kannst du schnell mal den Überblick verlieren!

Literarische Gattungen, auch Textgattungen oder Literaturgattungen genannt, können Abhilfe schaffen: Sie sortieren fiktive Textsorten nach ihren Eigenschaften. So kannst du sie ganz einfach voneinander abgrenzen.

Du unterscheidest zwischen den drei Gattungen Epik , Lyrik  und Dramatik . Diese Unterteilung in die sogenannten „Naturformen der Poesie“ (Goethe) gibt es bereits seit der Antike.

Fiktive Texte

Mit dem Begriff „fiktiv“ meinst du, dass die Elemente innerhalb eines Textes nur ausgedacht sind. Sie beschäftigen sich also mit Personen und Ereignissen, die es im echten Leben nicht gibt.

Literarische Gattungen – Übersicht

In dieser Tabelle findest du die Merkmale der drei Literaturgattungen kurz zusammengefasst.

Epik – Merkmale Lyrik – Merkmale Dramatik – Merkmale
Erzähler Strophen und Verse Szenen und Akte
Prosa oder Vers Reimschema und Metrum Figurenrede
unterschiedliche Länge bildhafte Sprache Regieanweisungen

Diese Eigenschaften schauen wir uns jetzt noch einmal genauer an.

Literarische Gattungen – Epik

In epischen Texten wird immer eine Geschichte erzählt. Das wichtigste Merkmal der Epik ist also der Erzähler. Doch was ist eigentlich ein Erzähler? Ganz einfach: Er ist die Stimme, die dir die Welt der Geschichte erklärt. Je nachdem, welche Perspektive der Erzähler einnimmt, unterscheidest du zwischen dem auktorialen , dem personalen , dem neutralen oder dem Ich-Erzähler .

Achtung: Autor und Erzähler sind nicht dieselbe Person! Der Autor hat den Erzähler erfunden – wie auch alles andere in der Geschichte.

Wenn du noch Hilfe bei der Bestimmung von Erzählperspektiven brauchst, dann schau dir gleich unser Übersichtsvideo dazu an!

Autoren erzählen in vielen verschiedenen Schreibstilen ihre Geschichten. Also findest du epische Texte sowohl in Prosa – also ohne Reimschema und Metrum – als auch in Versen verfasst.

Genauso sind epische Texte in ihrer Längengestaltung ganz frei: Es gibt zum einen sehr lange, zum anderen mittellange und eher kurze epische Texte.

Literarische Gattungen – Lyrik

Die Lyrik kennst du auch unter der Bezeichnung „Poesie“. Unter diese Textgattung fallen alle Gedichte. Lyrische Texte erkennst du oft schon auf einen Blick: Denn Gedichte sind in Versen und Strophen angeordnet und nicht in einem Fließtext.

Zusätzlich halten sich Gedichte an strenge formale Vorgaben: Die Sprache hat immer einen ganz bestimmten Rhythmus. Dieser entsteht durch das Einsetzen verschiedener Versmaße  und Reimschemata .

Merke: Lyrische Texte sind also niemals in Prosa verfasst!

Außerdem wird dir sofort auffallen, dass die Sprache in Gedichten sehr bildhaft und kunstvoll ist. Das liegt daran, dass Autoren in lyrischen Texten sehr viele Stilmittel verwenden.

Je nach Gedichtform sind diese Eigenschaften unterschiedlich stark ausgeprägt. Eine gute Übersicht über die bekanntesten Gedichtformen findest du in diesem Video !

Zum Video: Gedichtformen
Zum Video: Gedichtformen

Literarische Gattungen – Dramatik

Dramatische Texte bilden die Vorlage für Theaterstücke. Das bedeutet, sie werden geschrieben, um auf einer Bühne aufgeführt zu werden. Deshalb gibt es darin auch keinen Fließtext mit einem Erzähler, sondern direkte Rede in Form von Dialogen oder Monologen.

Wichtig: Dialoge und Monologe fasst du unter dem Begriff „Figurenrede“ zusammen!

Durch diese Gesprächssituationen wird dann die Geschichte des Dramas erzählt. Auch findest du in dieser literarischen Gattung viele Regieanweisungen, die beschreiben, wie sich die Schauspieler bei der Aufführung verhalten sollen. Dramatische Texte werden in Akte und Szenen eingeteilt. 

Das ging dir gerade etwas zu schnell? Hier  findest du alles, was in deiner Dramenanalyse nicht fehlen darf! 

Literarische Gattungen und Textsorten

Jetzt hast du die drei literarischen Gattungen kennengelernt. Als nächstes zeigen wir dir in dieser Übersicht, welche Textsorten du ihnen zuordnen kannst. Diese Liste ist natürlich nicht vollständig, denn fiktive Literatur begegnet dir in unendlich vielen Formen!

Wichtig: Du wirst auf Texte treffen, die du nicht so eindeutig einer Textgattung zuordnen kannst. Denn auch zwischen diesen Kategorien gibt es Überschneidungen.

Zu so gut wie jeder Textsorte der literarischen Gattungen findest du bei uns übrigens auch ein eigenes Video! Klicke einfach auf das jeweilige Wort, wenn du zu einem bestimmten Thema mehr erfahren möchtest.

Epik

Lyrik

Dramatik

  • Komödie
  • Tragödie

Beliebte Inhalte aus dem Bereich Textarten Deutsch

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.