Textarten Deutsch
Beschreibungen
 – Video

Ein Steckbrief enthält die wichtigsten Informationen zu einer Person oder einem Tier. Wie du selbst einen Steckbrief schreiben kannst, erfährst du in diesem Beitrag. Hier kommst du gleich zum Video!

Was ist ein Steckbrief? 

Mit einem Steckbrief möchtest du jemandem möglichst schnell und einfach eine Übersicht über jemanden/etwas geben. Er sollte also möglichst alle typischen und besonderen Merkmale und Eigenschaften einer Person oder eines Tieres enthalten.

Wie genau der Aufbau eines Steckbriefes aussieht, ist abhängig von der Funktion, die er erfüllen soll. Geht es darum, jemand Vermissten wiederzufinden? Oder willst du nur einen Überblick über eine bestimmte Tierart geben? Je nach Fragestellung solltest du deine Auflistung unterschiedlich gestalten.

Steckbrief schreiben – Person

Ursprünglich kommt der Steckbrief aus dem Bereich der Verbrechersuche. Vielleicht kennst du solche Blätter aus Filmen:

Steckbriefvorlage, Steckbrief Person, Steckbrief Verbrecher
direkt ins Video springen
Steckprief Person

Auch heute werden Steckbriefe noch genutzt, um die wichtigsten Daten zu einer Person anzugeben. Eigentlich funktioniert er ähnlich wie eine Personenbeschreibung. Allerdings ist ein Steckbrief eben kein Fließtext, sondern eine Auflistung. Ein Steckbrief über eine Person könnte beispielsweise so aufgebaut sein.

Steckbrief – Aufbau: 

  • Allgemeine Daten: 
    • Vor- und Nachname
    • Adresse
    • Geburtsdatum und -ort
    • E-Mail-Adresse
    • Telefonnummer 
  • Äußeres Erscheinungsbild: 
    • Geschlecht
    • Größe
    • Körperbau/Statur
    • Haarfarbe
    • Augenfarbe
    • Kleidung
    • hervorstechende Merkmale
  • Tätigkeiten und Vorlieben 
    • Beruf 
    • Hobbys
    • Sonstiges (Lieblingsessen, -musik, -buch; Ehrenamt; …)

Du musst nicht immer alle Informationen, die hier aufgelistet sind, angeben. Vielleicht kennst du auch gar nicht alle. Das macht aber nichts. Die Hauptsache ist, dass du Dinge angibst, die die Person des Steckbriefes ausmachen und von anderen unterscheidet. Frage dich also immer: Woran erkennt man die Person besonders gut?

Tipp: Am besten beginnst du mit den allgemeinen Informationen. Anschließend schreibst du über die Besonderheiten, also die hervorstechenden Merkmale. So vergisst du nichts Wichtiges und baust deinen Steckbrief logisch auf. 

Steckbrief schreiben – Tier

Wie bereits gesagt, gibt es Steckbriefe nicht nur über Personen. Sie können auch Tiere näher beschreiben. In so eine Aufzählung kommen natürlich andere Informationen als in den Personen-Steckbrief. Außerdem unterscheiden sich die Angaben auch je nach Ursache des Steckbriefes. Möchtest du ein Tier wiederfinden oder einfach nur über eine bestimmte Art informieren? Trotzdem kannst du dich auch hier von den allgemeinen zu den besonderen Fakten vorarbeiten. Das kann zum Beispiel so aussehen: 

Steckbrief – Aufbau:

  • Allgemeine Fakten: 
    • Art, Rasse
    • lateinischer Name
    • Ursprung
  • Äußeres Erscheinungsbild:
    • Größe
    • Gewicht
    • (Fell-)Farbe 
    • hervorstechende Merkmale
  • Angaben zur Art/Rasse:
    • Verhalten
    • Nahrung
    • Feinde
    • Vorkommen 

Wenn es sich um ein Suchplakat handelt, solltest du natürlich noch Name, Adresse und Telefonnummer des Besitzers angeben. Nur so kann das vermisste Tier sicher wieder nach Hause gelangen. Außerdem können auch Merkmale, die das Tier unverwechselbar machen, beim Wiederfinden helfen. Hört es vielleicht auf einen bestimmten Namen? Trägt es ein besonderes Halsband? 

Steckbrief schreiben – Muster 

Stell dir vor, du bekommst folgende Aufgabe: Erstelle einen vollständigen und übersichtlichen Steckbrief zu einer Tierart deiner Wahl. Wie gehst du nun also vor, wenn du einen solchen Steckbrief in der Schule erstellen musst?

Zunächst einmal sammelst du alle wichtigen Informationen über das Tier und schreibst sie auf. Am besten sortierst du sie schon grob nach Bereichen (allgemeine Fakten, äußere Merkmale, Besonderheiten, …), dann fällt es dir später auch leichter, den Steckbrief übersichtlich zu gestalten. Anschließend kannst du selbst entscheiden, wie dein Steckbrief aufgebaut sein soll. Es gibt aber auch die Möglichkeit, nach einer Steckbriefvorlage zu suchen. An dieser Vorlage kannst du dich dann orientieren.

Dann trägst du die vorher gesammelten und sortierten Informationen in deine Steckbriefvorlage ein. Am Ende könnte dein fertiger Steckbrief beispielsweise so aussehen:

Steckbrief erstellen, Steckbrief Tiere, Steckbriefvorlage, Steckbrief Hund
direkt ins Video springen
Steckbrief Hund

Wenn du hier klickst, siehst du den vollständig ausgefüllten Steckbrief.

Personenbeschreibung

Möchtest du noch mehr darüber erfahren, wie du jemanden möglichst gut beschreiben kannst? Kein Problem! Schaue dir einfach unser Video zur Personenbeschreibung an.

Personenbeschreibung
Zum Video: Personenbeschreibung

  

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.