Textarten Deutsch
Beschreibungen
 – Video
Video anzeigen

Wie kannst du einen Gegenstand, einen Vorgang oder eine Person beschreiben? Alles Wichtige zur Beschreibung in Deutsch und welche Arten von Beschreibungen es gibt, erfährst du in unserem Beitrag%und Video.

Was ist eine Beschreibung?

Eine Beschreibung ist ein informierender und sachlicher Text, in dem du zum Beispiel die Merkmale einer Person oder eines Gegenstandes erklärst. Deine Beschreibung sollte möglichst wirklichkeitsnah sein, denn dein Leser soll sich die beschriebene Sache genau vorstellen können. Dabei hältst du dich an eine genaue und leicht verständliche Sprache. Außerdem steht eine Beschreibung immer im Präsens , also in der Gegenwart.

Es gibt verschiedene Arten der Beschreibung:

Wie schreibt man eine Beschreibung?

Wie du bei deiner Beschreibung vorgehst und worauf du beim Schreiben achten musst, zeigen wir dir in drei einfachen Schritten.

Schritt 1: Die Aufgabenstellung verstehen

Schau dir zuerst die Aufgabenstellung genau an. Hier kannst du herauslesen, welche Art von Beschreibung du schreiben sollst und auf welchen Gegenstand oder welche Person du beispielsweise eingehen sollst. Außerdem bekommst du einen Hinweis darauf, an wen sich die Beschreibung richtet. Passe deinen Text an die Zielgruppe an und überlege, ob du zum Beispiel Fremdwörter verwenden kannst.

Schritt 2: Genau beobachten

Beobachte die Sache, die du beschreiben willst, genau. Du kannst dir auch Notizen machen und alle Kleinigkeiten aufschreiben, die dir auffallen. Versuche das Ganze auch sprachlich umzusetzen und passende Wörter zu finden, die den Gegenstand eindeutig beschreiben. Anstatt einen Gegenstand beispielsweise einfach nur als blau zu beschreiben, könntest du eine eindeutigere Farbe wählen, wie zum Beispiel hellblau, dunkelblau, himmelblau usw.

Schritt 3: Immer der Reihe nach

Jetzt kannst du endlich deine Beschreibung schreiben! Achte darauf, dass du immer das Präsens verwendest und sachlich formulierst. Wichtig ist, dass sich dein Leser die beschriebene Sache genau vorstellen kann und einen roten Faden erkennt. Halte dich bei einer Vorgangsbeschreibung deshalb an die richtige Reihenfolge der Abläufe. Beginne bei einer Personenbeschreibung zum Beispiel mit dem Gesicht der Person und arbeite dich nach unten zu den Füßen vor. Springe außerdem nicht zwischen verschiedenen Körperstellen hin und her.

Arten der Beschreibung

Der Vorgang bei einer Beschreibung ist immer derselbe. Allerdings gibt es verschiedene Arten von Beschreibungen, die sich in ihrem Inhalt und Zweck unterscheiden. Zu allen Formen der Beschreibung haben wir übrigens ein eigenes Video, in dem wir dir jeweilige Art noch einmal genau erklären.

Personenbeschreibung : Bei einer Personenbeschreibung konzentrierst du dich auf die äußeren Merkmale einer Person, wie etwa Haarfarbe, Augenfarbe oder Kleidung. Den Charakter beschreiben brauchst du hierbei nicht — es geht nur darum, was du siehst. Verwende beschreibende Adjektive , die genau auf die Person zutreffen und achte dabei auch auf Kleinigkeiten.

Wegbeschreibung: Das ist eine Erklärung, wie du von einem Ort zum anderen kommst. Deine Wegbeschreibung sollte kurz und klar formuliert sein, damit der Leser den Weg auch tatsächlich findet und sich nicht verläuft.

Vorgangsbeschreibung : Hier erklärst du, was bei einem Ablauf oder Vorgang passiert. Dabei beschreibst du jeden Schritt des Vorgangs genau, sodass er für den Leser nachvollziehbar ist. Zu Vorgangsbeschreibungen gehören zum Beispiel Rezepte oder Bastelanleitungen.

Gegenstandsbeschreibung : Du beobachtest einen Gegenstand sehr genau und beschreibst sein Aussehen. Das können die verschiedensten Gegenstände sein, egal ob ein Haus, eine Blumenvase oder ein Handy.

Bildbeschreibung : Mit einer Bildbeschreibung erklärst du, was auf einem Bild zu sehen ist. Das kann ein Foto, ein Kunstwerk oder auch ein Comic sein. 

Vorgangsbeschreibung

Jetzt weißt du, wie du bei einer Beschreibung in Deutsch vorgehst. Besonders häufig ist die Vorgangsbeschreibung gefragt. Wenn du also noch genauer wissen willst, was du dabei beachten musst, dann sieh dir unser Video dazu an!%Verweis Thumbnail

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.