Textarten Deutsch

Einen Vorgang oder Ablauf möglichst genau beschreiben – das machst du bei einer Vorgangsbeschreibung. Wir erklären dir mit Beispielen und Tipps, was du dabei beachten musst.

Inhaltsübersicht

Was ist eine Vorgangsbeschreibung?

In einer Vorgangsbeschreibung erklärst du in knappen Worten, was bei einem Ablauf oder Vorgang passiert. Meistens schreibst du dafür eine Anleitung: Dabei beschreibst du jeden Schritt eines Vorgangs möglichst genau, damit dein Leser ihn nachmachen kann.

Eine Vorgangsbeschreibung kann zum Beispiel ein Rezept, eine Bastelanleitung oder eine Anweisung für ein Experiment sein.

Wie schreibt man eine Vorgangsbeschreibung?

Bevor du mit dem Schreiben beginnst, solltest du dir ausreichend Zeit für die Vorbereitung nehmen. Am besten spielst du den Vorgang einmal selbst durch und machst dir bei jedem Schritt Notizen.

Wenn das nicht möglich ist, dann gehst du den Ablauf sorgfältig in deinen Gedanken durch. Danach nummerierst du die einzelnen Schritte und überprüfst, ob du auch nichts vergessen hast.

Vorgangsbeschreibung – Einleitung

Zuerst legst du eine Überschrift für deine Vorgangsbeschreibung fest. So weiß dein Leser, worum es geht. Wenn du beispielsweise erklären willst, wie man Nudeln kocht, nennst du deinen Aufsatz: Nudeln kochen.

In deiner Einleitung erklärst du, was für einen Vorgang du beschreibst. Außerdem nennst du alle Materialien. Liste auf, welche und wie viele Zutaten oder Werkzeuge du für den Vorgang brauchst.

Vorgangsbeschreibung Einleitung – Beispiel: Um Nudeln für zwei Personen zu kochen, braucht man einen Topf, einen Herd und ein Sieb. Als Zutaten benötigt man 2 Liter Wasser, einen Teelöffel Salz und 300 Gramm Nudeln.

Vorgangsbeschreibung – Hauptteil

Im Hauptteil erklärst du alle Schritte des Vorgangs in der richtigen Reihenfolge. Achte darauf, dass du keine Kleinigkeiten vergisst! Nur so kann dein Leser dem Ablauf problemlos folgen.

Vorgangsbeschreibung Hauptteil – Beispiel:

%Ein Bild/kleine Bildchen zu den einzelnen Schritten einfügen wenn möglich; Beschriftung: Vorgangsbeschreibung Rezept; ALT-Text: Vorgangsbeschreibung, Vorgangsbeschreibung Rezept, Vorgangsbeschreibung Beispiel, Wie schreibt man eine Vorgangsbeschreibung, Was ist eine Vorgangsbeschreibung

  1. Zuerst füllt man 2 Liter Wasser in einen Topf und gibt 1 Teelöffel Salz hinzu. 
  2. Dann stellt man den Topf auf den Herd und erhitzt das Wasser, bis es kocht. 
  3. Anschließend kommen die Nudeln in das kochende Wasser. 
  4. Daraufhin lässt man die Nudeln ungefähr 5 Minuten kochen, bis sie bissfest sind. 
  5. Zum Schluss gießt man die Nudeln in ein Sieb ab.

Tipp: Verwende abwechslungsreiche Satzanfänge, um die Reihenfolge zu verdeutlichen.

Vorgangsbeschreibung – Schluss

Im Schluss rundest du deine Vorgangsbeschreibung ab. Du kannst deinem Leser Tipps geben und ihn dazu auffordern, deine Anleitung auszuprobieren. Oder du schlägst vor, was er mit dem Ergebnis des Vorgangs machen kann.

Vorgangsbeschreibung Schluss – Beispiel: Mit dieser Anleitung ist es ganz leicht, sich in nur 15 Minuten ein einfaches Gericht zu kochen. Die Nudelsorte kann man sich selbst aussuchen. Am besten schmecken die Nudeln mit einer leckeren Soße

Vorgangsbeschreibung – Tipps

Damit deine Vorgangsbeschreibung noch besser wird, kannst du auf folgende Punkte achten:

  • Schreibe deine Vorgangsbeschreibung in der Gegenwart.
  • Halte deine Beschreibung kurz. Zu viele Einzelheiten wirken verwirrend.
  • Nutze eine unpersönliche, sachliche Sprache. Das bedeutet, du nur die Tatsachen beschreibst, ohne sie zu bewerten.
  • Du kannst deinen Leser mit du, Sie oder man ansprechen. Entscheide dich für eine Anrede und behalte sie in der ganzen Vorgangsbeschreibung bei.
  • Gib deine Vorgangsbeschreibung einem Freund zum Ausprobieren. So merkst du gleich, ob deine Anleitung verständlich ist.

Auch bei einer Bildbeschreibung musst du etwas ganz genau beschreiben. Schau dir also schnell noch unseren Beitrag dazu an! %Verweis Thumbnail Bildbeschreibung

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.