Literarische Werke
Werke des 20. Jahrhunderts
 – Video

Du willst wissen, wie du die Figuren aus „Die Welle“ charakterisieren kannst? Wir zeigen dir in unserem Beitrag und im Video alles, was du über die wichtigsten „Die Welle“ Charaktere wissen musst.

Die Welle – Charakterisierung 

„Die Welle“ ist ein Roman von Morton Rhue aus dem Jahr 1981 und spielt an einer High School in Palo Alto, Kalifornien. Im Mittelpunkt der Handlung stehen der Geschichtslehrer Ben Ross und seine Schüler.

Wenn du wissen willst, worum es im Buch „Die Welle“ geht, klick einfach hier . Jetzt zeigen wir dir, wie du eine gute Charakterisierung für die Hauptfiguren schreibst. 

Ben Ross – Die Welle Charakterisierung

Ben Ross ist der junge Geschichtslehrer und Hauptcharakter (Protagonist) des Romans. Er hat braunes, welliges Haar und einen lockeren Kleidungsstil. Sein entspanntes Auftreten zeigt sich auch in seinen Unterrichtsmethoden. Ben ist zielstrebig und kreativ. Damit unterscheidet er sich sehr von den anderen Lehrern an der High School. Denn diese halten ihn für naiv und zu übereifrig. Außerdem ist Ben ist mit der Musiklehrerin Christy Ross verheiratet. 

Der Lehrer versucht stets, seinen Unterricht spannend zu gestalten. Allerdings kritisiert er das Verhalten seiner Schüler. Diese sind unpünktlich und nicht diszipliniert. Nach einer Stunde zum Thema Nationalsozialismus beginnen die Schüler Fragen zu stellen, die Ben nicht beantworten kann. Er beschließt daraufhin, mit den Schülern ein Experiment zu starten. So will er ihnen verdeutlichen, dass Faschismus und totalitäre Strukturen auch heute noch möglich sind.

Im Laufe des Experiments ändert sich nicht nur das Verhalten der Schüler, sondern auch Ben Ross selbst. Er kleidet sich eleganter und genießt den Respekt, den ihm die Schüler entgegenbringen. Er erlaubt sogar Robert Billings, als Bens persönlicher Leibwächter aufzutreten. Bald stellt er jedoch fest, dass er sich immer mehr zum Führer einer Jugendbewegung entwickelt. Er bricht das Experiment daraufhin ab und erkennt seine eigene Mitschuld an der Ausbreitung der Welle. 

Du bist gerade auf der Suche nach einem dualen Studium oder Ausbildungsplatz? Wir von Studyflix helfen dir weiter. Im Studyflix Ausbildungsportal warten über 20.000 freie Plätze auf dich. Schau doch mal vorbei.

Du willst wissen, wofür du das Thema Die Welle - Charakterisierung lernst? Über das Studyflix Jobportal kannst du dich auf die Suche nach Praxiserfahrung begeben. Hier warten über 20.000 Praktika, Werkstudentenstellen, Einstiegsjobs und auch Abschlussarbeiten auf dich. Schau doch mal vorbei.

Laurie Saunders – Die Welle Charakterisierung

Laurie ist neben Ben Ross die zweite wichtige Hauptfigur des Buchs „Die Welle“. Sie ist eine Schülerin in Ben Ross‘ Geschichtsklasse. Bei Schülern und Lehrern ist sie sehr beliebt. Zudem ist sie in einer Beziehung mit David Collins. 

Darüber hinaus ist Laurie Chefredakteurin der Schülerzeitung „Ente“. Sie ist ehrgeizig und zielstrebig. Zunächst ist sie offen gegenüber der Welle und erzählt ihren Eltern von dem Experiment. Lauries Mutter zeigt sich sehr kritisch und hält die Welle für gefährlich. Laurie erkennt bald, dass die Sorgen ihrer Mutter berechtigt sind und beginnt sich gegen die Welle zu stellen. Sie versucht ihre Mitschüler von ihrer Meinung zu überzeugen und wird daraufhin immer mehr ausgegrenzt. Auch ihre Beziehung zu David zerbricht. 

Laurie veröffentlicht zusammen mit anderen Ente-Mitgliedern eine Sonderausgabe der Schülerzeitung gegen die Welle. Sie gerät daraufhin in einen Streit mit David, aber kann ihn letztendlich von der Gefahr der Welle überzeugen. Zusammen mit David sucht sie Ben Ross auf und zwingt ihn, das Experiment abzubrechen.

Im Roman ist Laurie also eine klare Gegenfigur (Antagonist) zu Ben Ross. Im Gegensatz zu ihren Mitschülern wird Laurie nicht zur Mitläuferin, sondern stellt sich gegen die Welle. Ihre Arbeit für die Schülerzeitung steht für die freie Meinungsbildung und demokratische Werte

David Collins – Die Welle Charakterisierung

David Collins ist ebenfalls Schüler in Ben Ross‘ Geschichtsklasse und Teil des Football-Teams. Er ist außerdem der Freund von Laurie. David ist begeistert von der Welle und dem neuen Gemeinschaftsgefühl in der Klasse. Er sorgt für die Ausbreitung der Welle an der Schule, indem er Mitglieder des Football-Teams für das Experiment motiviert.

Als Laurie sich gegen die Welle stellt, trennt David sich von ihr. In einem Streit nach Lauries Artikel in der Schülerzeitung schubst er sie zu Boden. Daraufhin erkennt er, wie sehr ihn die Welle verändert hat. Er ist, ohne es zu merken, immer aggressiver geworden. David entschuldigt sich bei Laurie und zeigt Einsicht. Die beiden vertragen sich und überzeugen anschließend Ben Ross, das Experiment abzubrechen.  

Robert Billings – Die Welle Charakterisierung

Robert Billings ist der Außenseiter in der Klasse und gilt als Versager. Er ist ein kräftiger Junge und wird als ungepflegt beschrieben. Seine Pausen verbringt er allein in der Cafeteria. Im Unterricht zeigt Robert keinerlei Motivation und verschläft sogar den Film zum Nationalsozialismus. Robert steht im Schatten seines großen Bruders, der früher Star der Schule war. 

In der Welle blüht Robert auf und entwickelt sich vom Außenseiter zu einem festen Teil der Gemeinschaft. Dieses Gefühl dazuzugehören motiviert ihn und er strengt sich auch in der Schule mehr an. Alle neuen Verhaltensregeln von Ben Ross befolgt er mit großem Eifer. Dabei bietet er dem Lehrer sogar an, als dessen persönlicher Leibwächter aufzutreten. 

Nach dem Ende des Experiments ist Robert niedergeschlagen und ängstlich. Er glaubt, jetzt wieder zum Außenseiter zu werden. Durch die Welle hat Robert sich als Teil einer Gemeinschaft gesehen. Das Experiment hat ihm das Gefühl gegeben, dass er etwas erreichen kann und dass seine Persönlichkeit geschätzt wird. Ben Ross versucht ihn am Ende davon zu überzeugen, dass auch ohne die Welle etwas aus Robert werden kann. 

Figurenanalyse

Jetzt weißt du über die wichtigsten Charaktere in „Die Welle“ Bescheid. Wenn du dich mit Charakteren in einem Buch befasst, ist es oft sinnvoll, eine Figurenkonstellation zu erstellen. Wenn du wissen willst, wie genau du dabei vorgehst, dann sieh dir hier unser Video dazu an.

Zum Video: Figurenkonstellation
Zum Video: Figurenkonstellation

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.