Grammatik
Wortarten
 – Video
Erklärung Personalform des Verbs

Wenn du ein Verb konjugierst, dann setzt du es in die Personalform. Hier erfährst du mehr darüber. Alles Wichtige über Verben allgemein gibt’s in diesem Video !

Was ist die Personalform des Verbs?

Damit du ein Verb sinnvoll in einem Satz verwenden kannst, musst du es konjugieren . Das bedeutet, du veränderst seine Form. Passt du es dabei an eine der grammatischen Personen an, dann nennst du das die Personalform des Verbs. Da diese Veränderung die Endung des Tunworts betrifft, heißen die Personalformen auch Personalendungen.

Es gibt drei Personalformen in der Einzahl (Singular) und drei in der Mehrzahl (Plural). Die unveränderte Grundform des Verbs ist der Infinitiv .

  • Beispiel: rennen (Infinitiv) → du rennst (2. Person Singular)

Personalform des Verbs – Übersicht

Konjugierte Verben haben eine Personalform. Sie gibt dir Auskunft über die Person und die Anzahl (Numerus) deines Verbs. Diese zwei Faktoren erkennst du an den Pronomen in deinem Satz. Je nach Personalform musst du die Endung deines Tunworts verändern.

  • Beispiel: schreiben (Infinitiv)
  Einzahl (Singular) Mehrzahl (Plural)
1. Person ich schreibe wir schreiben
2. Person du schreibst ihr schreibt
3. Person er/sie/es schreibt sie schreiben

Wichtig: Beim Konjugieren achtest du neben den Personalformen auch auf die Zeitformen der Verben!

Infinite Verbformen

Verben haben auch Endungen, die jedoch die Person und Anzahl nicht näher bestimmen. Dann gehören sie nicht zu den Personalendungen. Du nennst solche Verbformen auch infinit, also unbestimmt. Dazu zählen der Infinitiv und die Partizipien.

  • Beispiel: kochen (Infinitiv) – kochend (Partizip I) – gekocht (Partizip II)

Wenn du wissen möchtest, wie du die Partizipien richtig bildest und verwendest, dann schau als Nächstes bei diesem Video vorbei!

Zum Video: Partizip I&II
Zum Video: Partizip I und II

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.