Rechtschreibung
Groß- und Kleinschreibung
 – Video

Hast du dich schon mal gefragt, ob du gestern Abend klein oder groß schreibst? Oder vielleicht sogar zusammen? Keine Angst, in unserem Beitrag und in unserem Video  verraten wir dir, wie es richtig gehört!

gestern Abend – Rechtschreibung einfach erklärt

Du musst dir zum Glück nur eine Variante merken. Lies dir dieses Beispiel durch:

  • Wir haben uns gestern Abend zufällig im Schwimmbad getroffen.

Die Großschreibung des zweiten Wortes ist also richtig. Neben der Groß- und Kleinschreibung musst du auch darauf achten, dass du es nicht zusammen schreibst: gesternabend ist demnach immer falsch.

Richtige Schreibweise

Der Ausdruck besteht aus gestern, also einem Adverb (Umstandswort), und Abend, einem Nomen (Namenwort). Letzteres schreibst du bekanntlich immer groß, also musst du auch Abend großschreiben. Auch wenn du ein anderes Adverb davorstellst, bleibt die Rechtschreibung gleich:

  • Sandra und Tim haben morgen Abend ein Date.
  • Wir gehen heute Abend ins Kino.

abends

Hängst du an Abend ein s an, wird es selbst zum Adverb und das musst du dann klein schreiben. Dasselbe gilt für die Adverbien der Zeit morgens, mittags und nachts.

  • Sie geht abends immer mit dem Hund Gassi.
  • Mein Opa schläft mittags eine halbe Stunde auf dem Sofa.

morgen früh oder morgen Früh?

Jetzt weißt du für diesen Fall perfekt Bescheid! Aber Vorsicht: Bei dem ähnlichen Ausdruck morgen früh ist es etwas anders. Schau also schnell auch in dieses Video rein.

Zum Video: morgen früh/morgen Früh?
Zum Video: morgen früh/morgen Früh?

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.