Rechtschreibung
Getrennt- und Zusammenschreibung
 – Video

Schreibe ich eigentlich wieviel oder wie viel? Die Antwort auf diese Frage erhältst du in diesem Beitrag und in unserem Video !

wieviel oder wie viel? Unterschied einfach erklärt

Eigentlich ist die Antwort auf die Frage, ob wie viel oder wieviel richtig ist, ganz einfach: Laut der neuesten Rechtschreibreform ist wie viel richtig. Du schreibst es also getrennt.

Die Schreibweise wieviel ist veraltet — du solltest sie also nicht mehr verwenden! 

Für diese Regel gibt es allerdings zwei Ausnahmen: Bei den Wörtern wievielmal und wievielte schreibst du alles zusammen. 

wieviel oder wie viel – Beispiele

Im Folgenden findest du einige Beispielsätze, wie du die Wörter richtig verwendest. So verstehst du den Unterschied ganz schnell! 

wie viel 

Wie viel ist eine Frage und wird immer getrennt geschrieben. 

Beispiele: 

  • Um wie viel Uhr treffen wir uns?
    Um wieviel Uhr?
  • Wie viele Personen hast du zu deinem Geburtstag eingeladen? 
    Wieviele Personen?
  • Wie vielen Freunden schuldest du noch Geld?
    ✗Wievielen Freunden?

wievielte + wievielmal

Auch wievielte und wievielmal sind Fragewörter. Du schreibst sie allerdings zusammen

Beispiele: 

  • Zu wievielt fahrt ihr in den Urlaub?
  • Wievielmal hast du mir diese Geschichte schon erzählt? 
  • Der wievielte Kaffee ist das heute bei dir?

seit dem oder seitdem? 

Weißt du auch, wann man seitdem und seit dem schreibt? Mehr dazu erfährst du gleich im nächsten Video !

Zum Video: seitdem oder seit dem?
Zum Video: seitdem oder seit dem?

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.