Rechtschreibung
Schwierige Wörter
 – Video

Rechtschreibung
Groß- und Kleinschreibung

Apropo, a propo oder apropos — Welche Schreibung ist die richtige? Das erfährst du in unserem Beitrag und im Video .

apropo / a propos / apropos — einfach erklärt

Apropos ist ein Adverb und bedeutet so viel wie „übrigens“ oder „nebenbei“. Weil es von dem französischen Ausdruck à propos“ abgeleitet ist, musst du es mit -s am Ende schreiben. Außerdem schreibst du es immer zusammen. Die Schreibweisen apropo und a propo sind also falsch. Richtig ist nur apropos.

  • ✓ Wir können mit der U-Bahn fahren. Apropos U-Bahn: Hast du von der neuen U-Bahn in Paris gehört?
  •  Maria hatte gestern Geburtstag — apropo Maria, kennst du schon ihren neuen Freund?

Apropos Bedeutung

Das Adverb apropos stammt aus dem Französischen. Der Ausdruck „à propos“ bedeutet übersetzt „der Sache / dem Thema angemessen“. Im Deutschen gehört „apropos“ zur Bildungssprache. Das heißt, dass es im Umgangssprachlichen eher selten verwendet wird. Du benutzt das Adverb, um in einem Gespräch zu einem ähnlichen oder verwandten Thema überzuleiten, wie bei unserem Beispiel zur U-Bahn. Es hat also die gleiche Bedeutung wie „am Rande erwähnt“ oder „wo wir gerade davon sprechen“. 

Aussprache

Obwohl es nur eine richtige Schreibung gibt, schleichen sich oft die falschen Schreibweisen apropo und a propos ein. Das liegt daran, dass du das -s am Ende des Adverbs nicht aussprichst. Da der Ausdruck auf das Französische zurückgeht, sprichst du nur „apropo“. Trotzdem darfst du beim Schreiben das -s am Ende nicht weglassen!

Merke:

Obwohl du wie im Französischen nur „apropo“ sprichst, musst du das -s am Ende hinschreiben. Nur die Schreibweise apropos ist richtig.

Synonyme

„Apropos“ kannst du auch durch andere Begriffe ersetzen. Dazu gehören:

  • übrigens
  • nebenbei
  • am Rande erwähnt
  • wo wir gerade davon sprechen
  • eigentlich

gewohnt oder gewöhnt?

Jetzt weißt du, dass „apropo“ ohne -s falsch geschrieben ist. Hast du dich schon mal gefragt, ob es gewohnt oder gewöhnt heißen muss? In unserem Video zeigen wir dir die Antwort.

Zum Video: gewohnt oder gewöhnt?
Zum Video: gewohnt oder gewöhnt?

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.