Rechtschreibung
Getrennt- und Zusammenschreibung
 – Video

Rechtschreibung
Groß- und Kleinschreibung

Rechtschreibung
Getrennt- und Zusammenschreibung

Du fragst dich, ob du „auf jeden Fall“ oder „aufjedenfall“ schreiben musst? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Beitrag und im Video  zeigen wir dir die richtige „auf jeden Fall“ Schreibweise.

auf jeden Fall – einfach erklärt

Die Redewendung auf jeden Fall musst du immer getrennt schreiben. Alle anderen Varianten wie aufjedenfall und auf jedenfall sind falsch. Schau dir dazu folgende Beispiele an:

  • In Paris musst du dir auf jeden Fall den Eiffelturm ansehen.
  • Für mich geht es dieses Jahr aufjedenfall nach Spanien.

Die gleiche Schreibung gilt für „auf alle Fälle“ und „auf keinen Fall“. 

auf jeden Fall – Schreibweise

Bei auf jeden Fall handelt es sich um eine feste Redewendung. Weil die Wörter immer zusammen auftreten, werden sie oft schnell gesprochen. So entsteht der Eindruck, dass sie zusammengeschrieben werden. Das ist aber nicht so. Die Schreibweise aufjedenfall ist also immer falsch.

Denn die Redewendung besteht aus drei einzelnen Wörtern: der Präposition „auf“, dem Pronomen „jeden“ und dem Nomen „Fall“. Deswegen musst du sie immer getrennt schreiben. 

auf jeden Fall – Beispiele

Schau dir zum Schluss einige Beispiele mit der richtigen auf jeden Fall Schreibweise an. 

  • Wir müssen auf jeden Fall mal wieder ins Kino gehen.
  • Laut Wetterbericht soll es morgen auf jeden Fall regnen. 
  • Dieses Buch wollte ich auf jeden Fall noch lesen.

auf jeden Fall – Synonym

Synonyme sind Wörter mit gleicher Bedeutung. Als auf jeden Fall Synonym kannst du zum Beispiel auch „jedenfalls“, „mindestens“ oder „wenigstens“ verwenden.

des Öfteren / des öfteren

Jetzt kennst du die richtige „auf jeden Fall“ Schreibung. Aber wie sieht es mit „des Öfteren“ aus? Das erfährst du in unserem nächsten Video.

Zum Video: des Öfteren / des öfteren
Zum Video: des Öfteren / des öfteren

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.