Rechtschreibung
Häufige Fehler
 – Video
Video anzeigen

Was ist richtig, gern oder gerne? Das erfährst du in unserem Beitrag%und im passenden Video.

gern oder gerne – einfach erklärt

Zwischen gern und gerne gibt es keinen Bedeutungsunterschied. Auch stilistisch unterschieden sie sich nicht. Es ist also sowohl gern als auch gerne richtig, denn beide Schreibweisen des Adverbs gehören zur Standardsprache.

gern oder gerne?
  • Ich treibe gern Sport. ✓ 
  • Ich möchte gerne zu der Kunstausstellung gehen. ✓ 

Richtige Schreibweise

Heutzutage findest du vor allem die Form ohne e, also gern. Der Schreibweise gern begegnest du vor allem in der Schriftsprache, z. B. in Büchern und in der Zeitung. Bei gerne mit handelt es sich um eine alte Substantivendung, die nicht mehr unbedingt notwendig ist. Trotzdem kannst du beide Varianten benutzen. 

  • Ich gehe gern / gerne ins Kino.
  • Sie hilft sehr gern / gerne bei dieser Aufgabe. 

Ausnahmen

Ein paar wenige Ausnahmen zu der Schreibweise von gerne / gern solltest du aber kennen.

Bei Wortzusammensetzungen nutzt du nur gern, ohne ein e anzuhängen. 

  • gernhaben → Ihre Eltern haben sie sehr gern.
  • gern gesehen → Er ist ein gern gesehener Gast. 

Auch bei der Redewendung „Gern geschehen“ ist nur die Form gern richtig. 

gucken oder kucken?

Jetzt weißt du, dass beide Schreibweisen hier richtig sind. Aber wie sieht es mit dem Verb gucken / kucken aus? Schau dafür am besten hier vorbei.%Thumbnailverweis

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.