Rechtschreibung
Groß- und Kleinschreibung
 – Video

Rechtschreibung
Groß- und Kleinschreibung

Du fragst dich, ob du „des Öfteren“ groß- oder kleinschreibst? In diesem Beitrag%und im Video erfährst du die Antwort.

des Öfteren oder des öfteren – groß oder klein?

Du schreibst „des Öfteren“ immer groß und getrennt. Das liegt daran, dass hier eine Substantivierung vorliegt, genauer gesagt eine Substantivierung des Adverbs „oft“. Eine Substantivierung oder auch Nominalisierung verwandelt ein Wort, hier das Adverb, in ein Nomen (Substantiv ). Deshalb muss es groß und getrennt geschrieben werden.

  • des Öfteren
  • des öfteren
  • desöfteren

„Öfteren“ stellt hier eine gesteigerte Form von „oft“ dar und drückt aus, dass etwas mehrmals passiert.

des Öfteren – Schreibweise

Die richtige Schreibweise der Wendung sorgt bei vielen für Verwirrung. Das liegt daran, dass „des öfteren“ die alte Schreibweise von „des Öfteren“ ist. Seit der Rechtschreibreform von 1996 ist die Kleinschreibung aber falsch. Denn durch den Artikel „des“ musst du das Adverb „öfteren“ in der Kombination großschreiben.

des Öfteren – Beispiele

  • Ich habe sie schon des Öfteren angerufen.
  • Warst du schon des Öfteren in dem Restaurant?
  • Des Öfteren hatte Paul technische Probleme mit seinem Computer.

Synonyme

Du kannst „des Öfteren“ durch folgende Synonyme (Wörter mit gleicher Bedeutung) ersetzen:

  • häufig
  • mehrmals
  • mehrfach
  • oft, oftmals
  • öfter
  • vielmals
  • wiederholt

als erstes / als Erstes 

Super! Bei diesem kniffligen Fall weißt du jetzt Bescheid. Aber kennst du auch die richtige Schreibweise von als erstes? Das erklären wir dir in unserem Video .%Thumbnail

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.