Rechtschreibung
Groß- und Kleinschreibung
 – Video

Rechtschreibung
Groß- und Kleinschreibung

Rechtschreibung
Getrennt- und Zusammenschreibung

bei weitem / bei Weitem – groß oder klein?

Heißt es bei weitem oder bei Weitem? Die Antwort ist ganz einfach: Beide Schreibweisen sind richtig. Du kannst es sowohl mit großem „W“ als auch mit kleinem „w“ schreiben. Der Duden empfiehlt aber die Schreibweise mit großem „W“ .

  • Das ist bei Weitem der beste Tag.

  • Das ist bei weitem der beste Tag.

bei weitem / bei Weitem – Schreibweise

Seit der Rechtschreibreform von 1996 kannst du beide Schreibweisen verwenden. Vorher war nur die Variante mit kleinem w richtig, weshalb du diese heute häufig findest. Bei Weitem besteht aus der Präposition „bei“ und dem dekliniertem Adjektiv „weit“. Verbindungen dieser Art kannst du alle sowohl groß- als auch kleinschreiben. Dazu zählen zum Beispiel:

  • bis auf Weiteres / bis auf weiteres
  • von Weitem / von weitem
  • von Neuem / von neuem

Die gleiche Regel gilt auch für die negativen Varianten:

  • Das Geld reicht bei Weitem / bei weitem nicht.
  • Ich kann dich von Weitem / von weitem nicht sehen.

seit langem / seit Langem

In diesem Fall weißt du jetzt Bescheid, aber kennst du auch die Antwort auf seit langem oder seit Langem? Alles dazu erfährst du in unserem Video .%Verweis Thumbnail

Zum Video: seit langem / seit Langem?
Zum Video: seit langem / seit Langem?

Hallo, leider nutzt du einen AdBlocker.

Auf Studyflix bieten wir dir kostenlos hochwertige Bildung an. Dies können wir nur durch die Unterstützung unserer Werbepartner tun.

Schalte bitte deinen Adblocker für Studyflix aus oder füge uns zu deinen Ausnahmen hinzu. Das tut dir nicht weh und hilft uns weiter.

Danke!
Dein Studyflix-Team

Wenn du nicht weißt, wie du deinen Adblocker deaktivierst oder Studyflix zu den Ausnahmen hinzufügst, findest du hier eine kurze Anleitung. Bitte lade anschließend die Seite neu.